Sichtschutz mit Pflanzen Pflanzen als Sichtschutz Pflanzen als Sichtschutz

Pflanzen als Sichtschutz

Pflanzen sind ein klassischer Sichtschutz. Welche ideal ist, hängt auch von Ihren Bodenverhältnissen ab. Schnell wachsende Hecken sind z.B. Thujas. Aber innerhalb der Thujas gibt es sehr langsam wachsende Sotzen, die später auch nicht so viel geschnitten werden müssen. Auch das Thema Laub und Abstand zum Nachbarn sollte man in Erwägung ziehen.

PRODUKT

HIGHLIGHT

Heckenpflanzen


Sehr beliebt sind verschiedenste Arten von Heckenpflanzen.

Wir verkaufen keine Pflanzen, aber halten auch dieses für ein wichtiges Thema auf www.SICHTSCHUTZ.de. Hier finden Sie gute Anbieter und eine reichliche Auswahl an Sichtschutz-Pflanzen:


Tipps für Sichtschutz-Pflanzen

Inspirationen

weitere Informationen

Welche Sichtschutz-Pflanzen wofür?

Wer sie pflanzt, will das sie ganz schnell hoch wachsen. Aber man sollte bei der Investition auch den Dauerzustand betrachten. So ist z.B. eine schnell wachsende Hecke später auch viel zu schneiden. Thujas können da ganz große Unterschiede aufweisen. Sehr dekorativ, langsam wachsend und etwas teurer in der Anschaffung ist z.B. die Thuja Brabant siehe https://www.pflanzmich.de/produkt/27190/lebensbaum-brabant.html.

Ganz anders sieht es da bei den Riesenlebensbäumen aus, die Höhen von 5m erreichen.
Welche Vorteile bieten Sichtschutz-Pflanzen gegenüber dem Zaun?

Egal, ob als Konifere oder belaubt, sie geben Ihnen immer einer Sichtverbindung zur Natur. Weiterhin rauschen sie Im Wind, duften und blühen sie mitunter. Dieser natürliche Sichtschutz bietet Ihnen viel mehr Entfaltung im Garten und sorgt für ein bioklimatisches Umfeld. Als grüner Sichtschutz sorgen sie auch für mehr Lebensqualität und Umweltbewusstsein. Sichtschutz-Pflanzen unterscheiden sich wesentlich in ihrer Vielfalt. Neben den Hecken können auch einzelne Sträucher, asymmetrisch versetzt für mehr Offenheit sorgen. Sie sollten sich vor der Anschaffung immer mit Ihren individuellen Gegebenheiten befassen. Denn die angegebene Wuchsbereite und das Winterbild sind entscheidende langfristige Kriterien. Wenn Sie also das ganzjährige Gesamterscheinungsbild, die Pflege und den ausgewachsenen Zustand komplex betrachten, machen Sie alles richtig. Überhängende Blüten bei einem dauergrünen Kirchlorbeer wirken luftig und abwechslungsreich. In kleineren Gärten sollten dagegen natürlich wirkende Sichtschutz-Hecken Anwendung finden. Beachten Sie auch bitte immer den Abstand zum Nachbarn oder bauen Sie diese gleich gemeinsam als Zaun auf. Ein regelmäßiger Rückschnitt und die Bewässerung lassen sich so auch ganz einfach teilen. Wenn Sichtschutz-Pflanzen ganzjährig wirken sollen, empfehlen wir Pflanzen, die permanent grün sind.